Zertifikat: Examinierte Fachfußpflege

Die letzten Monate haben uns gezeigt, dass Herausforderungen angenommen und umgesetzt werden sollten.

Deshalb bieten wir eine Kombination aus Fernstudium und Praxistage an. Unser Sicherheitskonzept schützt damit Sie, unsere Modelle und uns.

Dieses moderne Konzept richtet sich an Interessenten, die neben Beruf und Familie eine professionelle Fachfußpflege erlernen wollen. Wir sind eine vom Verband VFF e.V. empfohlene Ausbildungsschule und bilden seit vielen Jahren in Köln aus.

Unser Zertifikat berechtigt unsere Schüler, genau wie die Podologen im Lockdown zu arbeiten, sich selbständig zu machen oder im Angestelltenverhältnis tätig zu sein.

Die Ausbildung in „Examinierter Fachfußpflege“ ist eine Kombination aus Fernstudium (Zugang für 4 Monate) und zwei Praxistagen. Nach Anmeldung erhalten Sie den Zugriff auf unsere Schulungsvideos (hier haben wir einige Feedbacks – bitte etwas runterscrollen).

Am ersten Praxistag lernen Sie unter Anleitung die Fräser und Instrumente richtig zu bedienen. Wir arbeiten praktisch gegenseitig und an Modellen (die wir kostenfrei zur Verfügung stellen). Nach diesem sehr intensiven Tag haben Sie zwei Wochen Zeit ihr Wissen zu Hause an 5-8 Modellen umzusetzen. (Das erforderliche Equipment kann ausgeliehen werden).

Mit dieser Kenntnis und Erfahrung kommen Sie zur Prüfung nochmals nach Köln. Hier werden wir Ihre Fertigkeiten prüfen und aufbauend noch Tipps und Tricks für den „Feinschliff“ vermitteln. Offene Fragen und Unsicherheiten werden wir behandeln.

Die beiden Praxistage beinhalten folgende Theorie und Praxis:

  • Hygieneverordnung und die zu ergreifenden Maßnahmen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Möglichkeiten der Ausbildung
  • Werbung und Preisgestaltung
  • Waren- und Verkaufskunde
  • Ärztliche Grenzgebiete
  • Gegenseitiges Arbeiten
  • Arbeiten an Modellen
  • Entfernen von Hornhaut und anderen Hyperkeratosen
  • Clavi (Hühneraugen)
  • Rhagaden (Hautrisse)
  • BS-Spangentechnik
  • Geltechnik / Schellack
  • Druck- und Orthesentechnik
  • Richtiges Nagelschneiden, damit das Einwachsen der Nägel verhindert wird
  • Abschluss/auf individuelle Fragen wird eingegangen                                                      

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat über

„Examinierte Fachfußpflege“.

Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen die Fachfortbildung „Diabetisches Fußsyndrom„. Hier erhalten Sie fachliche Kompetenz im Umgang mit Diabetikern und deren Behandlung.

Sie benötigen in dieser Ausbildung div. Arbeitsmaterial, bitte lesen Sie dazu die Liste „Arbeitsmaterial„.

Wir arbeiten in dieser Ausbildung zunächst gegenseitig und bitten Sie, Ihre Füße vorher nicht zu behandeln.

Zeit: von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr
Preis: € 998,00 (inkl. Schulungs- und Verbrauchsmaterialien)
Termine finden Sie unter dem Menüpunkt Preise/Termine

Auf unserer Seite bei Instagram finden Sie viele Behandlungen und weitere Tipps. Und bei Facebook haben wir eine eigene private Gruppe, in der Sie beitreten können.


Birgit Nehring
Adlerstraße 10
50997 Köln
Tel.: +49 173 4567 563 


Rufen Sie uns jetzt an für Ihr Informationsgespräch:
Tel: +49 173 4567 563